VFIA - Vampirfieber Interaktiv

Was ist hier los?

Du hast die Fäden in der Hand.

Finde heraus, was die Gruppe im Wald angefallen hat!

Und sorge dafür, dass es nie wieder passiert!

Ein interaktiver Film der Nie Wieder Shakespeare Productions.

VFIA - Wie es begann

Die Idee zu vfia entsteht 2013. Ab Mai drehen wir erste Probeaufnahmen. Am 15. Dezember trifft sich eine Gruppe junger Schauspieler des Stagecoach Erlangen und Filmemacher der Nie Wieder Shakespeare Productions im kalten Wald, um eine Geschichte über Vampire, Angst, Misstrauen und Freundschaft zu erzählen.

Niemand glaubt daran, dass wir sie fertig bekommen, viel zu groß erscheint das Projekt.

VFIA - Wie es weiterging

Inzwischen haben mehr als 50 junge Menschen an dem Projekt mitgewirkt. Bis 2016 werden etliche Wochenenden und Ferientage in Wäldern und Kellern verbracht.

Sieben Episoden von Vampirfieber Interaktiv sind fertig geworden, die achte Episode, das Ende, wurde nicht mehr geschafft. VFIA wird unvollendet bleiben.

Probleme?

Wir haben uns größte Mühe gegeben, das Spiel in möglichst vielen Browsern lauffähig zu bekommen. Aber unsere Resourcen sind begrenzt. Auf einem Windows PC mit aktuellem Chrome oder Firefox und aktiviertem Javascript müsste es funktionieren.

Auf einigen Handys und Tablets gibt es Probleme, die wir aktuell nicht lösen können. Einfach mal ausprobieren, ob's geht!

Mehr Wissen?

Schaut doch mal auf unseren Webseiten vorbei:

Homepage Stagecoach Erlangen

Homepage Nie Wieder Shakespeare

Unser Youtube-Channel

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Dank

Design: Alexander von Prümmer http://www.alexandervonpruemmer.com

IT-Support: Phillip Kuhrt

Musik und Sounds: Haben wir uns geholt bei Cayzland, Josh Woodward, ERH, Mike Koenig, DJ Chronos, gregswinford und vielen anderen. Details im Abspann der Episoden.

Wir sind

Anja, Anna, Anna-Lena, Annett, Annika, Antonia, Antonio, Camilo, Carla, Caro, Celi, Christina, Clara, Erik, Eva, Hannah, Heijko, Jenny, Johanna, Jonas, Julia, Julius, Kenya, Kim, Klara, Larissa, Leonie, Levent, Lilly, Lisa, Luna, Magdalena, Mia, Natalie, Niklas, Nina, Sam, Serafina, Silvio, Sophia, Sophie, Sören, Tanja, Tiziana, Valentina, Vanessa, Willi und Yvonne.

Hier geht's zu den vollen Credits auf unserer Homepage

Trivia 1

Weißdorn ist ein Busch. Auf Bäumen wird man ihn wahrscheinlich nicht finden.

Michael Ranft hat in seinem Traktat vom Kauen und Schmatzen der Toten in ihren Gräbern versucht, eine naturwissenschaftliche Erklärung für Vampir-Berichte zu finden. Man kann das Traktat online bei WikiSource lesen.

Trivia 2

Schon im alten Griechenland gab es Sagen über vampir-ähnliche Wesen, den Lamien. Der moderne Vampirglauben stammt vermutlich aus Bulgarien, Serbien oder der Türkei. Weitere vampirähnliche Wesen sind die Strigoi, Wrukolakas oder die Aswang der Philippinen.

Trivia 3

2014 wurde in Polen (Drawsko Pomorskie) ein Friedhof entdeckt, auf dem Menschen begraben wurden, die vermutlich als Vampire galten. Die Bewohner des Ortes hatten sich bei ihnen besondere Mühe gegeben, ein Wiederaufstehen aus dem Grab unmöglich zu machen (Quelle: Spiegel).

Trivia 4

Der Arduino im Film war echt und konnte tatsächlich mit seinem Piezo-Ultraschallsender Ultraschall erzeugen. Ob damit Vampire bekämpft oder abgeschreckt werden könnten, haben wir nicht experimentell nachweisen können. Über entsprechende Hinweise wären wir dankbar ;)

Trivia 5

Vampirfledermäuse gehören zu den Blattnasen und werden für den Tod von ca. 100.000 Rindern jährlich in Nordamerika verantwortlich gemacht. Es sind die einzigen Säugetiere, die sich ausschließlich von Blut ernähren. Nach dem Biss einer Vampirfledermaus wird man jedoch nicht automatisch selbst zu einer Fledermaus (Quelle: Wikipedia)